Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Familienglück

Kinder, Jugend und Familie

Die nächsten Generationen und ihre Belange sind ein zentrales Thema im Landkreis Oberhavel. So ebnen wir ihnen beispielsweise den Weg durch beste Bildungsvoraussetzungen an unseren Schulen. Doch auch familiäre Aspekte möchten wir zugunsten des Oberhaveler Nachwuchses fördern. Deshalb stehen wir Ihnen als Eltern bei allen Fragen rund um die Familie zur Seite.

Bildung des Jugendhilfeausschusses für die Wahlperiode 2019 - 2024

Mit der Wahl zum Kreistag des Landkreises Oberhavel am 26.05.2019 beginnt eine neue Wahlperiode, für die auch der Jugendhilfeausschuss neu zu bilden ist.

Gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 2 Sozialgesetzbuch Achtes Buch (SGB VIII) – Kinder- und Jugendhilfe – i.V.m. § 5 Abs. 5 und 6 AGKJHGBbg gehören dem Ausschuss stimmberechtigte Mitglieder an, die auf Vorschlag der im Bereich des öffentlichen Trägers wirkenden und anerkannten Träger der freien Jugendhilfe vom Kreistag gewählt werden.

Bei der Auswahl sind Vorschläge von Jugendverbänden und Wohlfahrtsverbänden angemessen zu berücksichtigen.

An der Mitarbeit im Jugendhilfeausschuss interessierte anerkannte Träger der freien Jugendhilfe und Verbände haben die Möglichkeit, ihre Vorschläge zur Wahl (Mitglied und Stellvertreter) bis zum 23.05.2019 bei der Kreisverwaltung des Landkreises Oberhavel, Fachbereich Jugend, Adolf- Dechert- Straße 1, 16515 Oranienburg schriftlich einzureichen.

Kinderschutz liegt in der Verantwortung aller: Sollten Sie den Verdacht haben, dass ein Kind in Ihrer Umgebung Gewalt und Missbrauch ausgesetzt ist, wenden Sie sich dringend an den Fachbereich Jugend. Hier finden Sie Informationen und Ansprechpartner zum Kinder- und Jugendschutz.

Achtung: Sie finden den Fachbereich Jugend an zwei unterschiedlichen Standorten - am Hauptsitz der Kreisverwaltung in der Adolf- Dechert-Straße 1 sowie in der Mittelstraße in Oranienburg. Eine Übersicht mit den aktuellen Standorten und einen entsprechenden Lageplan enthält der Informationsflyer.