Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Collage: Aufgaben der Pressestelle
12.06.2018

Alles okay in Fluss und See

Ergebnisse der zweiten Badegewässertour

Gute Nachricht für alle Badehungrigen in Oberhavel: Die mikrobiologischen Ergebnisse der jüngsten Badeuntersuchung (04. und 05.06.2018) des Gesundheitsamtes sind erneut ohne Beanstandungen.

Die Wassertemperaturen lagen zwischen 20,5°C in der Briese in Birkenwerder und 24,9 °C im Haussee in Himmelpfort. Im Vergleich zum Vorjahr waren die Temperaturen damit um 2 bis 3 °C höher.

Die Sichttiefen waren bis auf die des Beetzer Sees in Beetz mit 0,30 m, des Rahmer Sees in Zühlsdorf und des Großen Wentowsees in Marienthal mit jeweils 0,40 m nicht zu beanstanden. An diesen Seen kann es zur Algen- beziehungsweise Blaualgenbildung kommen. Durch die geringe Sichttiefe besteht ebenfalls ein Risiko im Rettungsfall.

Die detaillierten Ergebnisse der Untersuchung sind unter www.luis-bb.de und www.oberhavel.de/badewasser zu finden. Die nächsten Kontrollen finden am 02. und 03.07.2018 statt.

Das Gesundheitsamt Oberhavel überprüft während der Badesaison regelmäßig die Badegewässer.

© Landkreis Oberhavel
Constanze Gatzke ist die Pressesprecherin des Landkreises Oberhavel.

Direkt für Sie da

Constanze Gatzke
Büro des Landrates
Pressesprecherin
Adolf-Dechert-Straße 1
16515  Oranienburg

Telefon:03301 601-112
Fax:03301 601-100


Nachricht schreiben

Eine Übersicht über alle Kontaktpersonen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie
hier:

Bürgerlexikon

Hier gelangen Sie zum Bürgerlexikon.