Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Collage: Aufgaben der Pressestelle
13.03.2018

"Mensch, pass doch mehr auf!"

Achtung: Die hier angekündigte Oberhavel-Tournee des Umwelttheaters muss auf Grund einer Erkrankung des Hauptdarstellers leider ausfallen. Die Termine werden voraussichtlich im Herbst dieses Jahres nachgeholt.

Das Mitspielstück rund um Trine Ohnesorg und Emilio Schlaumeier des Umwelttheaters Wiesbaden ist wieder an Oberhavels Grundschulen unterwegs

Wenn Trine Ohnesorg aufräumt, fliegen schon mal Bananenschalen, Flaschen, Getränkedosen und Papier aus dem Fenster. Das treibt Emilio Schlaumeier nahezu zur Weißglut. Denn Emilio ist sehr vernünftig und weiß beim Thema Mülltrennung ganz genau Bescheid – ganz im Gegensatz zu seiner Nachbarin und Freundin Trine Ohnesorg. Und die knöpft er sich nun vor...

Wie die Geschichte von Trine Ohnesorg und Emilio Schlaumeier weitergeht, können Grundschüler des Landkreises Oberhavel in der kommenden Woche in ihren Schulen verfolgen. Das Umwelttheater Wiesbaden ist mit dem Mitspielstück "Mensch, pass doch mehr auf!" wieder in der Region unterwegs.

Die Schülerinnen und Schüler lernen auf spielerische Weise, dass Müll ein wichtiger Rohstoff ist und ziemlich oft auch zu völlig anderen Produkten weiterverarbeitet wird. Sie erfahren, wie sie Müll trennen sollen und wie und warum sie Energie und Wasser einsparen können. Das Besondere an dem Stück: Die Kinder werden aktiv in die Handlung einbezogen. So müssen sie Emilio tatkräftig dabei unterstützen, Trine endlich auf den richtigen Weg zu bringen. Mithilfe der Schülerinnen und Schüler wird der Müll, den Trine einfach vor dem Haus abgeladen hat, fachgerecht in bereitstehende Tonnen und Container sortiert.

Die Umwelterziehung in den Grundschulen wird seit 15 Jahren vom Landkreis unterstützt. Die dafür bereitgestellten finanziellen Mittel ermöglichen es den Bildungseinrichtungen, das Umwelttheater Wiesbaden nach Oberhavel einzuladen.

Geplante Aufführungen:

  • Dienstag, 20.03.2018 Linden-Grundschule Zehdenick
    Dammhaststraße 8, 16792 Zehdenick;
    09.00 und 10.30 Uhr
  • Mittwoch, 21.03.2018 Grundschule Germendorf
    Wiesenweg 4a, 16515 Oranienburg;
    09.00 und 10.00 Uhr
  • Donnerstag, 22.03.2018 Grundschule Liebenwalde
    Zehdenicker Straße 30B, 16559 Liebenwalde;
    08.15 und 09.45 Uhr
  • Freitag, 23.03.2018 Waldschule Oranienburg
    Kölner Straße 21, 16515 Oranienburg;
    09.00 und 10.00 Uhr

Es sind leichte Veränderungen der Anfangszeiten in den Schulen möglich.

Umwelttheater Wiesbaden unterwegs an Oberhavels Grundschulen

Constanze Gatzke ist die Pressesprecherin des Landkreises Oberhavel.

Direkt für Sie da

Constanze Gatzke
Büro des Landrates
Pressesprecherin
Adolf-Dechert-Straße 1
16515  Oranienburg

Telefon:03301 601-112
Fax:03301 601-100


Nachricht schreiben

Eine Übersicht über alle Kontaktpersonen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie
hier:

Bürgerlexikon

Hier gelangen Sie zum Bürgerlexikon.