Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Eiche auf einem Feld bei Hoppenrade

Naturschutz

Oberhavel ist durch großflächige, unzerstörte (Kultur-) Landschaften und eine wertvolle Tier- und Pflanzenwelt geprägt. Um diese Werte zu erhalten, weiterzuentwickeln, aber auch für Erholungssuchende erlebbar zu machen, haben Naturschutz und Landschaftspflege eine wichtige Bedeutung.
Die Naturschutzbehörde setzt die Ziele und Grundsätze des Bundes- und der Landesnaturschutzgesetze um. In Brandenburg erfüllt das Landesamt für Umwelt diese Aufgabe auf Landesebene und die unteren Naturschutzbehörden auf Ebene der Landkreise.

Die untere Naturschutzbehörde Oberhavel ist zuständig für:
  • Arten-, Biotop- und Gehölzschutz
  • Eingriffe in Natur und Landschaft
  • Schutzgebiete und -objekte
  • Landschaftsplanung
  • Ordnungswidrigkeiten und Anzeigen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Ehrenamt
  • Naturschutzbeirat

Direkt für Sie da

Gero Eyermann
Fachbereich Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Koordinierender Sachbearbeiter Naturschutz
Adolf-Dechert-Straße 1
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 601-3681
Fax: 03301 601-3690
E-Mail: naturschutz@oberhavel.de
Kontaktformular