Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Headerbild Interkulturelle Woche

Vielfalt verbindet - Interkulturelle Woche in Oberhavel vom 22. bis 29.09.2017

Auftaktveranstaltung der Interkulturellen Märchenwoche 2016 in der Stadtbibliothek Oranienburg.

"Vielfalt verbindet!“, unter diesem Motto findet vom 22. bis 29.09.2017 bundesweit die Interkulturelle Woche statt. Auch der Landkreis Oberhavel beteiligt sich mit vielfältigen Veranstaltungen an dem Projekt. „Ziel ist es, ein Veranstaltungsprogramm zu bieten, das den Landkreis in seiner Vielfalt darstellt, Menschen integriert, sie miteinander verbindet und die Toleranz untereinander fördert“, so Landrat Ludger Weskamp.

Die Auftaktveranstaltung zur Interkulturellen Woche findet am Freitag, dem 22.09.2017, im Louise-Henriette-Gymnasium in Oranienburg statt.

Diese beiden hatten viel Spaß beim Geschichten hören und erzählen.

An den darauffolgenden Tagen laden dann der Kreissportbund zu einem Integrationssportfest und die Dr. Hugo Rosenthal Oberschule in Hohen Neuendorf zu einer Theateraufführung ein. Der Bürgergarten Oranienburg organisiert ein Gartenfest, einige Willkommensinitiativen planen gemeinsam mit Flüchtlingen Aktionen, die Auszubildenden des Landkreises werden die Neue Synagoge in Berlin besuchen.

Zum Abschluss der Aktionswoche am Freitag, dem 29.09.2017, lädt der Landkreis Oberhavel in Kooperation mit der Stadt Hennigsdorf, der PUR gGmH und unter Mitwirkung des Kreissportbundes und weiteren Engagierten zu einem großen Abschlussfest ins Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum nach Hennigsdorf ein.

„Das Veranstaltungsmotto lässt viel Raum für kreative Ideen. Interessierte – ob im Verein, im Unternehmen oder als Privatperson –, die tolle Ideen zur Gestaltung dieser Woche haben, sind aufgerufen, sich mit weiteren Projekten in die Interkulturelle Woche einzubringen“, ruft Landrat Ludger Weskamp auf.

»Mit Geschichten und Märchen ankommen«: Eröffnung der ersten Integrationswoche in Oberhavel 2016

© Landkreis Oberhavel

Veranstaltungen & Programm

Freitag, 22.09.2017, 17.00 Uhr
Auftaktveranstaltung

Aula des Louise-Henriette-Gymnasiums in Oranienburg, Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 8, 16515 Oranienburg

Die Interkulturelle Woche 2017 bietet Raum zum kulturellen Austausch.

Schülerinnen und Schüler der „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ bereiten ein Programm aus Musik, Erzählungen und Schauspiel vor. Landrat Ludger Weskamp begrüßt die Gäste.

Dienstag, 26.09.2017, 10.00 Uhr
Interkulturelles Sportfest

16792 Zehdenick (Details werden noch bekannt gegeben.)

Landessportbund und der Kreissportbund Oberhavel laden zum Willkommenssportfest, bei dem auch Sportabzeichen erworben werden können, ein.

Donnerstag, 28.09.2017,19.00 Uhr
Theateraufführung

Aula Dr. Hugo Rosenthal Oberschule, Berliner Str. 41, 16540 Hohen Neuendorf

Lesung in der Turnhalle der Asylbewerberunterkunft in Lehnitz.

Schüler führen das Theaterstück "Unterwegs - die anderen und ich" auf.

Freitag, 29.09.2017, 16.00 Uhr
Abschlussveranstaltung

Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum, Hennigsdorf, Berliner Str. 78, 16761 Hennigsdorf

Der Landkreis Oberhavel in Kooperation mit der Stadt Hennigsdorf, der PUR gGmH und unter Mitwirkung des Kreissportbundes und weiteren Engagierten zu einem großen Abschlussfest ein. Unter dem Motto „Hennigsdorf spielt mit“ bereiten die Akteure ein buntes Bühnenprogramm mit Musikgruppen aus dem Landkreis sowie sportlichen Aktivitäten und einem Spielemarkt, bei dem Gesellschafts- und Sportspiele getauscht werden können, vor.

Integrative Märchenwoche

Die Integrative Märchenwoche, die im vergangenen Jahr Premiere in Oberhavel gefeiert hat, wird in diesem Jahr Bestandteil der Interkulturellen Woche sein. Mit Fördermitteln aus dem Regionalbudget werden zahlreiche Märchenlesungen und Workshops in Kitas, Schulen und Bibliotheken angeboten. Landrat Ludger Weskamp übernimmt erneut die Schirmherrschaft.

Nähere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Multikulturelle Gruppe Kinder unter einem bunten Regenbogen im Sommer

© Fotolia: Robert Kneschke

Organisation

Die Veranstaltungen müssen mit eigenen personellen und finanziellen Ressourcen organisiert und durchgeführt werden. Der Landkreis kann beratend unterstützen.

Alle Veranstaltungen, die bis zum 30.06.2017 angemeldet sind, werden in einem Gesamtprogramm zusammengefasst, das Ende August als Broschüre erhältlich ist. Die Broschüre wird hier online abrufbar sein.

Direkt für Sie da

Anja Lenz
Fachbereich Soziales und Integration
Koordinatorin im Fachbereich Soziales und Integration
Adolf-Dechert-Straße 1
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 601-167
Fax: 03301 601-5997
E-Mail: Anja.Lenz@oberhavel.de
Kontaktformular
Birgit Lipsky
Büro des Landrates
Gleichstellungs- und Behindertenbeauftragte, ehrenamtliche Ausländerbeauftragte
Adolf-Dechert-Straße 1
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 601-137
Fax: 03301 601-132
E-Mail: Birgit.Lipsky@oberhavel.de
Kontaktformular