Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Collage: Aufgaben der Pressestelle
07.05.2019

Oranienburger Künstler Tobias Voß stellt "Naturspiele" in der Kreisverwaltung aus

Abstrakte und gegenständliche Bilder bis zum 28.06.2019 zu sehen

"Naturspiele" nannte der junge Oranienburger Künstler Tobias Voß seine Ausstellung, die Vize-Landrat Egmont Hamelow am Dienstag in der Kreisverwaltung Oberhavel eröffnet hat. "Ich freue mich besonders, dass wir in unserem Haus ein junges Genie aus Oberhavel mit seinen eindrucksvollen Arbeiten begrüßen dürfen", sagte er augenzwinkernd mit Hinweis auf den 500. Todestag von Leonardo da Vinci in der vergangenen Woche.

In den Foyers des 1. und 2. Obergeschosses von Haus 1 sind bis Ende Juni 15 eindrucksvolle großformatige abstrakte sowie 9 kleinere Motive zu sehen.

Bereits mit 14 Jahren hat der 26-Jährige die Kunst für sich entdeckt. Mit abstrakter Malerei beschäftigt er sich seit vier Jahren. Neben Acrylfarbe sind seine Materialien Sande, Pigmente, Pasten, Marmormehl und Steinkreide. Dabei arbeitet er Schicht für Schicht, um Oberflächen plastisch darzustellen. Seine Bilder sind teilweise mehrere Kilogramm schwer, so viele Schichten liegen übereinander, um eine räumliche Darstellung zu erreichen. "Mit Acryl-Farben kann ich meinen Gefühlen am besten Ausdruck verleihen", sagt der Oranienburger. Seine Inspiration bekommt er aus und von der Natur: Putz, Rost, Patina – Oberflächen haben Geschichte, meint er, der gern abstrakt malt und sich sein Wissen über Farben und Formen autodidaktisch angeeignet hat.

Sein Interesse für Vergangenes vertiefte Tobias Voß in seinem Bacherlor-Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Potsdam. Nach seinem Abschluss schloss er ein Lehramtsstudium (Deutsch, Geschichte) an. Aktuell lehrt er am Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum in Oranienburg.

Seit Ende 2017 ist Tobias Voß wieder intensiver künstlerisch aktiv, seit 2018 ist er Mitglied im Verein Kunstraum Oranienwerk. Noch in diesem Jahr möchte er mit einem Kunststudium beginnen. Mehr zu Tobia Voß unter https://www.tv-art.de/

Egmont Hamelow und Tobias Voß bei der Ausstellungseröffnung in der Kreisverwaltung Oberhavel.

© Landkreis Oberhavel/Senchyshyn
Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn

Highslide JS
IEröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn

Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn


Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn

Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn

Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn


Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn

Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn

Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn


Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn

Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn

Highslide JS
Eröffnung der Ausstellung "Naturspiele".

©Landkreis Oberhavel/Senchyshyn



Constanze Gatzke ist die Pressesprecherin des Landkreises Oberhavel.

Direkt für Sie da

Constanze Gatzke
Büro des Landrates
Pressesprecherin
Adolf-Dechert-Straße 1
16515  Oranienburg

Telefon:03301 601-112
Fax:03301 601-100


Nachricht schreiben

Eine Übersicht über alle Kontaktpersonen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie
hier:

Bürgerlexikon

Hier gelangen Sie zum Bürgerlexikon.