Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Collage: Aufgaben der Pressestelle
17.09.2019

Licht und Schatten in der Kreisverwaltung

Landrat Ludger Weskamp eröffnet die gleichnamige Ausstellung der Fotogruppe „SichtWeisen“/Knapp 50 Bilder sind bis zum 31.10.2019 zu sehen

Eröffnung der Ausstellung "Licht und Schatten" der Fotogruppe Sichtweisen

© Landkreis Oberhavel

„Ein Bild ist der Ausdruck der Beziehung zwischen Licht und Schatten. Und wenn es sich um ein gutes Foto handelt, dann sind Licht und Schatten in einem Dialog, eingebettet in ein harmonisches Verhältnis“, sagte Landrat Ludger Weskamp heute zur Eröffnung der Ausstellung „Licht und Schatten" der Fotogruppe „SichtWeisen" in der Kreisverwaltung Oberhavel. „Ich freue mich sehr, dass die Fotogruppe aus dem Mühlenbecker Land wieder einmal mit ihren sehenswerten Fotografien die Flure unsere Verwaltung verschönert", so der Landrat zur Vernissage.

Eröffnung Licht und Schatten_3

© Landkreis Oberhavel

"SichtWeisen" stellt zum dritten Mal in der Kreisverwaltung Oberhavel aus. In der aktuellen Schau zeigen 17 Mitglieder der Gruppe in 49 Fotografien ihre persönliche Sichtweise und Interpretation von „Licht und Schatten". Zu sehen sind Werke von Annemarie Wilke, Doris Pudel, Karin Hohensee, Renate Lau, Simone Köhler, Simone Neumann, Uta Schott, Verena Hanschmann, Axel Berschneider, Gunter Sachse, Jürgen Naß, Nobert Kohlhoff, Olaf Ahlberg, Rolf Löser, Thomas Feiereis, Wolfgang Hahn und Reinhard Musold.

Einige Künstler zeigen anhand ihrer Bilder, wie sich Licht und Schatten im Tagesverlauf verändern. Andere haben Lichter der Nacht für die Ewigkeit festgehalten, die meist von Menschenhand gemacht sind, oder Naturspektakel, wie etwa die Nordlichter. Andere Fotokünstler haben Landschaften und Gebäude in Schwarz-Weiß in Szene gesetzt oder gar kreative Schattenspiele mit Gegenständen wie Löffel, Messer und Tassenhenkel, der zum Herz formatiert, festgehalten.

Eröffnung Licht und Schatten_6

© Landkreis Oberhavel


„Jeder Fotograf unserer Fotogruppe hatte seine ganz persönliche Sicht auf Licht und Schatten, die er in der Fotoausstellung präsentieren und zur Diskussion stellen möchte", erläuterte Norbert Kohlhoff bei der Ausstellungseröffnung. „Licht und Schatten geben Tiefe und Weite in die Landschaft, sie zeigen uns die Uhrzeit an, erzeugen mystische und märchenhafte Stimmungen, lassen Dinge in anderem Zusammenhang erscheinen und geben dem Betrachter Raum zur eigenen Interpretation."

Die Ausstellung "Licht und Schatten" ist bis zum 31.10.2019 von Montag bis Freitag (08.00 bis 18.00 Uhr) im ersten und zweiten Obergeschoss von Haus 1 der Kreisverwaltung Oberhavel in Oranienburg zu sehen.

Eröffnung Licht und Schatten_5

© Landkreis Oberhavel

Constanze Gatzke ist die Pressesprecherin des Landkreises Oberhavel.

Direkt für Sie da

Constanze Gatzke
Büro des Landrates
Pressesprecherin
Adolf-Dechert-Straße 1
16515  Oranienburg

Telefon:03301 601-112
Fax:03301 601-100


Nachricht schreiben

Eine Übersicht über alle Kontaktpersonen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie
hier:

Bürgerlexikon

Hier gelangen Sie zum Bürgerlexikon.