Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Collage: Aufgaben der Pressestelle
19.02.2019

Landrat Weskamp eröffnet Ausstellung "Zwei Jahrzehnte Malerei und Zeichnung" von Anne Kleiber

21 teils großformatige Werke bis Ende April in der Kreisverwaltung zu sehen

Landrat Ludger Weskamp hat heute in der Kreisverwaltung die Ausstellung "Zwei Jahrzehnte Malerei und Zeichnung" von Dr. Anne Kleiber eröffnet. Die Medizinerin zeigt bis Ende April 21 ihrer teils großformatigen Werke. „Ich freue mich, dass nach der Mitarbeiterausstellung "Oberhavel-Art" nun wieder eine Bürgerin aus Oberhavel ihre Bilder in unserer Kreisverwaltung präsentiert und damit eindrucksvoll die künstlerische Vielfalt unseres lebens- und liebenswerten Landkreises belegt", sagte Weskamp in seinem Grußwort.

Anne Kleiber bevorzugt das Arbeiten mit Ölfarben. Die 58-Jährige erzählt Geschichten in Bildformaten, dabei ist Humor ihr ständiger Begleiter. Die Eindrücke, die sie in längeren Auslandsaufenthalten in Tansania gesammelt hat, haben ebenfalls einen großen Einfluss auf ihre Kunst. Sie sieht die Verbundenheit mit Mensch und Natur als unerschöpflichen Fundus der Identifikation.

Anne Kleiber ist Gründungsmitglied im 2015 gegründeten gemeinnützigen Verein Kein-Ein-Art e. V., der Menschen mit sozialen Benachteiligungen im In- und Ausland in den Bereichen Bildung, Kunst und Kultur unterstützt. Seit zwei Jahren beschäftigt sie sich mit abstrakter Malerei. „Für die nächste Zeit liegt mein Fokus auf großformatigen Arbeiten in abstrakter Form und die Weiterentwicklung zeichnerischer Ausdrucksformen über das, was ich sehe, auch in abstrahierter Gestalt“, sagt sie. Das verbindende Thema ihrer Bilder ist die Welt im Umbruch.

Die Nervenärztin und Psychotherapeutin, die in Germendorf lebt und in Neuruppin arbeitet, beschäftigt sich seit 1998 regelmäßig mit Malerei und Zeichnung. Sie hat bei verschiedenen Künstlern an zahlreichen Workshops und Lehrveranstaltungen teilgenommen. Seit 2016 stellt Kleiber ihre Kunstwerke öffentlich aus. So war sie im vergangenen Jahr bei der Kunstmesse Coburg vertreten.

Landrat Weskamp und Künstlerin Dr. Anne Kleiber bei der Ausstellungseröffnung.

© Landkreis Oberhavel/Senchyshyn
Constanze Gatzke ist die Pressesprecherin des Landkreises Oberhavel.

Direkt für Sie da

Constanze Gatzke
Büro des Landrates
Pressesprecherin
Adolf-Dechert-Straße 1
16515  Oranienburg

Telefon:03301 601-112
Fax:03301 601-100


Nachricht schreiben

Eine Übersicht über alle Kontaktpersonen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie
hier:

Bürgerlexikon

Hier gelangen Sie zum Bürgerlexikon.