Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Collage: Aufgaben der Pressestelle

Jubiläum: Oberhavel wird 2018 ein Vierteljahrhundert alt

Aktionen und Veranstaltungen des Landkreises zum 25-jährigen Geburtstag / Relaunch der Website im Herbst / Landrat eröffnet Mitarbeiterausstellung zum Jubiläumstag am 06.12.2018

Mit einer Festveranstaltung in der Oranienburger Orangerie hat der Landkreis Oberhavel am 29.08.2018 sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Zum Festakt waren sowohl Gäste aus der Region als auch Vertreter aus den polnischen Partnerlandkreisen Biala Podlaska und Siedlce anwesend. Neben den Mitgliedern des Kreistages waren die Abgeordneten des Bundes- und Landtages, die Bürgermeister und der Amtsdirektor, die Schulleiter der kreiseigenen Schulen sowie Vertreter der Verwaltung, Kirche, Polizei, Feuerwehr, Mittelbrandenburgischen Sparkasse, aus der Wirtschaft, von Verbänden und Gewerkschaften anwesend. Unter den Gästen war auch Brandenburgs Innenminister und langjähriger Landrat Karl-Heinz Schröter.

Durch das zweistündige Bühnenprogramm kam einer Reise durch Oberhavel in sieben Akten gleich – von Norden bis in den Süden des Landkreises. Ziel der Reise war die Kreisstadt Oranienburg. Zu jeder Station wurde ein kurzer Film zur Einstimmung gezeigt, der die touristischen, kulturellen und wirtschaftlichen Höhepunkte der Region vorstellt.

Videos 25 Jahre Oberhavel


Fürstenberg, Gransee, Zehdenick - Videostandbild
25 Jahre Oberhavel - Fürstenberg/Havel, Gransee und Zehdenick

Mit freundlicher Unterstützung von:

Danny Woywod
Deutsche Post
Fischerei Stechlinsee: Böttcher und Sohn
IGB-Seelabor: Martin-Oczipka, IGB-HTW-Dresden
Märkische Allgemeine Zeitung
Stephanie Fedders
Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten
Trippen
Ziegeleipark Mildenberg


MP4, 53,9 MB

Liebenwalde, Löwenberger Land - Videostandbild

25 Jahre Oberhavel - Liebenwalde und Löwenberger Land

Mit freundlicher Unterstützung von:

Enrico Kugler
Fleckschnupphof Nassenheide
Heimatmuseum Liebenwalde
Michael Haddenhorst
Sylke Stehle


MP4, 29,5 MB

Kremmen, Oberkrämer - Videostandbild

25 Jahre Oberhavel - Kremmen und Oberkrämer

Mit freundlicher Unterstützung von:


Autohaus Templin
Danny Woywod
Formwerkstatt: Sigrid König
Frank Liebke
Hedwig Bollhagen Museum Velten
Museumstechnik Berlin
Monbijou-Theater GmbH
Spargelhof Kremmen


MP4, 15 MB

Hennigsdorf, Velten - Videostandbild

25 Jahre Oberhavel - Hennigsdorf und Velten

Mit freundlicher Unterstützung von:


Bombardier
Frank Liebke
Hedwig Bollhagen Museum Velten
Museumstechnik Berlin
Ofen- und Keramikmuseum Velten
Riva Stahl GmbH
Wall AG
WInTO GmbH


MP4, 17,8 MB

Glienicke, Mühlenbecker Land - Videostandbild

Mit freundlicher Unterstützung von:

Frank Liebke
Gemeinde Glienicke


MP4, 22,5 MB

Hohen Neuendorf, Birkenwerder - Videostandbild

Mit freundlicher Unterstützung von:

Frank Liebke
Hans-Joachim Zylla
Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf
Norman Radtke


MP4, 17,5 MB

Leegebruch, Oranienburg - Videostandbild

Mit freundlicher Unterstützung von:

Andreas Herz
Danny Woywod
Frank Liebke
Orafol
OVG
Takeda
TKO gGmbH
Turm Erlebniscity

MP4, 27,7 MB

Bildergalerie von der Festveranstaltung

Impressionen von der Festveranstaltung bietet folgende Bildergalerie.

Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke

Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke

Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke


Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke

Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke

Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke


Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke

Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke

Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke


Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke

Highslide JS
Der Landkreis Oberhavel feierte am 29.08.2018 mit einer Festveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen.

©Norman Radtke


Geburtstagsfeier: Am 06.12.2018 lädt die Kreisverwaltung zum Tag der offenen Tür

Genau am 6. Dezember 2018 wird der Landkreis Oberhavel ein Vierteljahrhundert alt. „Wir wollen das Jubiläum feiern, indem wir auf das Erreichte zurückblicken und zeigen, wie positiv sich unser Oberhavel in dieser Zeit entwickelt hat, wie es gediehen und vor allem zusammengewachsen ist“, so Landrat Ludger Weskamp. Er lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 06.12.2018 zwischen 16.00 und 19.00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Kreisverwaltung, Adolf-Dechert-Straße 1, in Oranienburg ein. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wollen gemeinsam mit den Menschen der Region ein buntes Fest feiern und ganz ungezwungen ins Gespräch kommen“, sagt Weskamp.

Neben den Verleihungen von Kultur-, Innovations-, und Umweltförderpreis wird an diesem Nachmittag die Ausstellung „Oberhavel-ART“ in der Kreisverwaltung eröffnet. Hinter „Oberhavel-ART“ verbergen sich elf in ihrer Freizeit künstlerisch tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren. Darunter sind Maler, Fotografen, Bildhauer, Kunsthandwerker und Poeten. In kurzen Infotexten stellen sich die Künstler sowohl mit ihren Werken als auch ihrer Tätigkeit in der Kreisverwaltung vor. Natürlich führen sie an diesem Tag gerne auch persönlich durch die Ausstellung, in der neben selbst gezeichneten Comics und Upcycling-Objekten auch Lyrik, traditionelle Indianerkleidung sowie Schmuck-, Keramik- und Filzarbeiten zu sehen sein werden. Die Bilderschau „25 Jahre Oberhavel in 25 Bildern“ zeigt zudem, wie sich der Landkreis in diesem Vierteljahrhundert entwickelt hat.

Vor der Kreisverwaltung lädt ein kleiner, weihnachtlicher Markt mit Schwedenfeuern und kulinarischen Köstlichkeiten zum Verweilen ein. Auch der Nikolaus wird durch das Haus streifen und die Besucher bei ihrer Erkundung begleiten. Das Kreisarchiv öffnet seine Türen, die Azubis berichten von ihrer praktischen und theoretischen Ausbildung. Vertreter von Kreisvolkshochschule, Kreismuseum und Kreismusikschule werden vor Ort sein, über ihr Angebot berichten und Schnupperangebote bereithalten. Auch das Büro Landrat öffnet seine Türen – wer möchte, kann gerne auf dem „Chefsessel“ Platz nehmen und ein Erinnerungsfoto machen.

Die kleinen Besucher sind eingeladen, Gipsfiguren zu gestalten oder sich selbst bemalen zu lassen. Eine Kunstaktion der besonderen Art wird es für Erwachsene geben. Im Rahmen des offiziellen Festaktes zum Jubiläum in der Orangerie Oranienburg wurde im August der Schriftzug Oberhavel in das Bühnenprogramm integriert. Die Buchstaben sind weiß – zum Geburtstagsfest am Nikolaustag soll der Schriftzug OHV von allen Gästen in einer Kunstaktion bemalt werden. Die anderen Buchstaben des Schriftzuges werden derzeit von den kreiseigenen Schulen gestaltet. Der bunte Oberhavel-Schriftzug wird dann Teil der Mitarbeiterausstellung „Oberthavel-ART“ sein, die bis Mitte Februar 2019 zu sehen ist.

Um 18.00 Uhr wird die eigens zum Jubiläum gegründete Mitarbeiterband der Kreisverwaltung ihren Auftritt haben – und zwar auf der Haupteingangstreppe zur Kreisverwaltung. Das Konzert dauert circa 30 Minuten, Titel von den Rolling Stones bis Bonnie Tylor werden zu hören sein.

Mitarbeiterband

© Landkreis Oberhavel

Weitere Aktionen zum Jubiläum

Zu Beginn des Jahres stimmte eine Pressemitteilung zum beginnenden Jubiläumsjahr auf zahlreiche Höhepunkte ein.

Am 31.05.2018 bildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Oberhavel die Zahl 25. 

Luftbildaufnahme: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Oberhavel bilden die Zahl 25.

© Landkreis Oberhavel

Auch das Mitarbeiterfest am 27.06.2018 stand ganz im Zeichen von 25 Jahren Oberhavel. Zu diesem Anlass schlossen sich einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammen und traten viel umjubelt als Landkreis-Band auf. Die Pressemitteilung finden zum Mitarbeiterfest 2018 Sie hier.

Im Herbst ist ein Relaunch der Website www.oberhavel.de geplant.

Am 06.12.2018 wird eine Mitarbeiterausstellung für die Menschen in Oberhavel eröffnet. Weitere Informationen können Sie folgender Pressemitteilung entnehmen.

Constanze Gatzke ist die Pressesprecherin des Landkreises Oberhavel.

Direkt für Sie da

Constanze Gatzke
Büro des Landrates
Pressesprecherin
Adolf-Dechert-Straße 1
16515  Oranienburg

Telefon:03301 601-112
Fax:03301 601-100


Nachricht schreiben

Eine Übersicht über alle Kontaktpersonen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie
hier:

Bürgerlexikon

Hier gelangen Sie zum Bürgerlexikon.