Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Collage: Aufgaben der Pressestelle
25.09.2018

Schätze aus der "Kunstkammer der Welt" in der Kreisverwaltung

Neue Ausstellung des Creativ-Centrums bis 29.11.2018 zu sehen

Schätze aus seiner "Kunstkammer" zeigt seit heute das Creativ-Centrum Oranienburg in der Kreisverwaltung Oberhavel. Rund 350 Künstlerinnen und Künstler aus vier Generationen haben sich im vergangenen Jahr als echte Sammler erwiesen und sich für ihre Werke vom künstlerischen Welterbe inspirieren lassen. Sie lasen Kunstliteratur, recherchierten im Internet, besuchten Museen unter anderem in Dresden, Leipzig und Magdeburg. Dabei erfuhren sie, wie berühmte Künstler zu ihren Ideen kamen und wie sie sie verwirklichten. Mit diesen Eindrücken und Anregungen im Kopf schufen sie dann ihre eigenen Werke.

Auf diese können sich nun die Besucher in der Adolf-Dechert-Straße 1 freuen. Bunte und fantasievolle Stücke aus der "Kunstkammer" sind zu sehen: Seidenmalerei, Zeichnungen, Collagen, Patchwork, Keramik, Druck, Bastelei, Kostüme und vieles mehr, insgesamt sind es rund 100 kleine und große Werke.

Während der feierlichen Eröffnung würdigte Landrat Ludger Weskamp die wertvolle Arbeit des Vereins. "Das Creativ-Centrum vereint Menschen jeden Alters mit und ohne Migrationshintergrund. Sie alle arbeiten hier fröhlich und kreativ zusammen, helfen einander und ergänzen sich großartig. Dabei werden Fantasie und Kreativität, Geschick und Motorik sowie das Allgemeinwissen gefördert. Vor allem aber stärken Sie, liebe Frau Sizov, und Ihr Team nachhaltig das Selbstwert- und Gruppengefühl Ihrer Teilnehmer. Das ist nicht nur für junge, sondern auch für ältere oder erkrankte Menschen ein ganz wichtiger Aspekt. Das Creativ-Centrum begreift sich sozusagen als soziales Netzwerk, das Grenzen von Alter und Herkunft überwindet und eine funktionierende Gemeinschaft bildet."

Bereits seit dem Jahr 2000 stellt der mehr als 400 Mitglieder zählende Verein zu unterschiedlichsten Themen und mit generationsübergreifenden Initiativen in den Foyers der Kreisverwaltung aus und ist somit ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender des Landkreises Oberhavel. Die aktuelle Ausstellung ist werktags bis zum 29.11.2018 während der Öffnungszeiten im 2. Obergeschoss der Kreisverwaltung zu sehen.

Landrat Weskamp und Marina Sizov bei der Eröffnung der Ausstellung des Creativ-Centrums in der Kreisverwaltung 2018.

© Landkreis Oberhavel
Constanze Gatzke ist die Pressesprecherin des Landkreises Oberhavel.

Direkt für Sie da

Constanze Gatzke
Büro des Landrates
Pressesprecherin
Adolf-Dechert-Straße 1
16515  Oranienburg

Telefon:03301 601-112
Fax:03301 601-100


Nachricht schreiben

Eine Übersicht über alle Kontaktpersonen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie
hier:

Bürgerlexikon

Hier gelangen Sie zum Bürgerlexikon.