Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Collage: Aufgaben der Pressestelle
13.04.2018

­Termine

Erfahren Sie mehr über wichtige Termine des Landrates und der Kreisverwaltung.

Dienstag, 17.04.2018, 13.00 Uhr
Torhorst-Gesamtschule, Walther-Bothe-Straße 30,
16515 Oranienburg

Landrat Ludger Weskamp spricht ein Grußwort zur feierlichen Grundsteinlegung des Erweiterungsbaus der Torhorst-Gesamtschule. Der Landkreis investiert rund 17 Millionen Euro in die komplette Sanierung und Erweiterung des Schulgebäudes. Bis zum Beginn des Schuljahres 2020/21 entstehen unter anderen ein rund 4.050 m² großer Klassenraumtrakt und ein Ganztagsbereich samt 600 m² großer Aula.

Mittwoch, 18.04.2018, 09.30 Uhr
Mehrzweckhalle des Louise-Henriette-Gymnasiums,
Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 8, 16515 Oranienburg

Der Personalrat der Kreisverwaltung des Landkreises Oberhavel lädt zur diesjährigen Personalversammlung. Die Versammlung dauert bis circa 12.30 Uhr. Nach der Mittagspause ist der reguläre Betrieb der Kreisverwaltung in Oranienburg ab 13.00 Uhr, in der Außenstelle Gransee ab 13.30 Uhr wieder gewährleistet.
Die Kraftfahrzeugzulassungs- und Führerscheinstelle sind ganztägig nicht geöffnet. Damit entfallen an diesem Tag auch die Annahmezeiten für Händler und Gewerbetreibende in der Zeit von 07.30 bis 10.00 Uhr.

Freitag, 20.04.2018, 10.30 Uhr
TURM-ErlebnisCity, André-Pican-Straße 42,
16515 Oranienburg

Landrat Ludger Weskamp informiert gemeinsam mit Organisatoren, Unterstützern und Sponsoren über den aktuellen Stand der Vorbereitungen zum traditionellen Sachsenhausen-Gedenklauf. Neben dem Landrat nehmen Vertreter der Stadt Oranienburg, der TURM Erlebniscity, des Kreissportbundes Oberhavel e.V., der MBS Potsdam, der AWU und vom Team Oberhavel an dem Pressegespräch teil. Am 01.05.2017 findet der 51. Sachsenhausen-Gedenklauf statt.

Kalender

© Fotolia - a_korn
Constanze Gatzke ist die Pressesprecherin des Landkreises Oberhavel.

Direkt für Sie da

Constanze Gatzke
Büro des Landrates
Pressesprecherin
Adolf-Dechert-Straße 1
16515  Oranienburg

Telefon:03301 601-112
Fax:03301 601-100


Nachricht schreiben

Eine Übersicht über alle Kontaktpersonen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie
hier:

Bürgerlexikon

Hier gelangen Sie zum Bürgerlexikon.