Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Die Gemeinde Leegebruch aus der Vogelperspektive

Gemeinde Leegebruch

Die junge und attraktive Gemeinde Leegebruch ist umgeben von einer reizvollen Landschaft in einer fruchtbaren, wasserreichen Senke östlich des Glien mit gräbendurchzogenen Wiesen. In der Nähe der Metropole Berlin gelegen ist Leegebruch ein etwa 6.700 Einwohner zählender Ort mit einer sehr guten Infrastruktur – ideal angebunden an das Autobahnnetz sowie den öffentlichen Nahverkehr.

Heinkel-Siedlung

1936 entschied das Reichsluftfahrtministerium den Bau eines Heinkel-Flugzeugwerkes bei Leegebruch. Mit hohem Tempo entstand daher zwischen 1936 bis 1939 die „Heinkel-Siedlung“ in Leegebruch, die den Arbeitern des Flugzeugwerkes als Wohnstätte diente.

Die freundliche Gemeinde im Herzen Brandenburgs

Im Ortskern von Leegebruch ist eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleistern und Gastronomien vorhanden. Ein modernes Ärztehaus und die Möglichkeit für altersgerechtes Wohnen sorgen für die medizinische und sozialmedizinische Betreuung der Einwohner. Weiterhin sind eine gemeindliche Kindertagesstätte an vier Standorten und eine Grundschule vorhanden. Letztere erfuhr in den letzten Jahren eine umfangreiche Sanierung. Im Jahr 2011 wurde eine Familienfreizeitanlage errichtet. Neben der gut entwickelten Infrastruktur bereichert großes bürgerliches Engagement in einer Vielzahl von verschiedenen Vereinen das kulturelle, soziale und sportliche Leben in der Gemeinde.

Besonders sehenswert

Die Hauszeichen, die einige Wohnhäuser der Gemeinde schmücken, sind als Unikate kunst- und bauhistorische Wahrzeichen des Ortes. Wir empfehlen neben der Heinkel-Siedlung (denkmalgeschütztes Haus) zum Beispiel die Besichtigung der Alten Dorfkapelle in der Dorfaue. Weitere historische Stätten sind durch Informationstafeln ausgewiesen. Im Ortszentrum finden Sie eine attraktive Geschäftszeile.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!
Wappen der Gemeinde Leegebruch

Direkt für Sie da

Gemeinde Leegebruch
Der Bürgermeister
Peter Müller
Eichenhof 4
16767 Leegebruch

Telefon: 03304 2496-0
Fax: 03304 250204
E-Mail: Gemeinde@leegebruch.de
Kontaktformular