Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Rote Schule in Hohen Neuendorf

Stadt Hohen Neuendorf

Mitten in der Natur am Puls der Metropole: „Grün“ – diesen einladenden Eindruck vermittelt Hohen Neuendorf nicht nur auf den ersten, sondern auch jeden weiteren liebevollen Blick. Hier verbinden sich moderne Infrastruktur, bezahlbarer Wohnraum und eine aktive Stadtgesellschaft zu einem idealen Standort zum Leben, zum Arbeiten und zum Erholen für alle Generationen und Gäste. Die drittgrößte Stadt des Landkreises Oberhavel ist verkehrlich hervorragend mit den Metropolen Berlin und Potsdam und den touristischen Anziehungspunkte der Region vernetzt. Vorteile, die überzeugen, sich in Hohen Neuendorf niederzulassen und die Kinder frei und unbeschwert aufwachsen zu sehen.

Familienstadt

Hohen Neuendorf mit seinen Ortsteilen Bergfelde, Borgsdorf und Stolpe zählt 25.000 Einwohner, darunter zu fast 60 Prozent junge Eltern. Ein garantierter Betreuungsplatz für jedes Kind und die Auswahl unter 8 Schulen jeden Schultyps sind neben dichter Nahversorgungs- und Gesundheitsinfrastruktur sicher weitere gute Argumente. In diesen Kanon gehört auch die Zahl von rund 100 aktiven Vereinen.

Sportstadt

In zahlreichen Sportarten ist Hohen Neuendorf Leistungsstützpunkt, stellt Deutsche Meister und sogar internationale Titelgewinner, darunter im Tischtennis, Rugby, in der Leichtathletik, dem Bogensport und Fußball. Auch kulturell Begeisterte finden vor Ort viele Aktivitäten. In der Freizeit bleibt kaum ein Betätigungswunsch unerfüllbar.

Perspektive - auch international

Die Sport- & Familienstadt Hohen Neuendorf fühlt sich ihrem Leitbild verpflichtet. Die Schwerpunkte darin lauten Ökologie, lebenslanges Lernen, Raum zum Wohnen und Arbeiten mit hoher Lebens- und Aufenthaltsqualität und hervorragende Verkehrsvernetzung innerhalb einer modernen Stadtgesellschaft. Heute, nachhaltig und verantwortlich für eine sichere und sonnige Zukunft.

International macht Hohen Neuendorf durch die energetisch modernste Grundschule Deutschlands von sich Reden. Das Länderinstitut für Bienenkunde ist als universitäre Einrichtung internationalen Renommees ebenfalls häufig Gastgeber für Delegationen aus aller Welt.

Und wann lernen wir Sie kennen?!
Logo Stadt Hohen Neuendorf hoch

Direkt für Sie da

Stadt Hohen Neuendorf
Der Bürgermeister
Steffen Apelt
Oranienburger Straße 2
16540 Hohen Neuendorf

Telefon: 03303 528-0
Fax: 03303 500-751
E-Mail: Honeu@hohen-neuendorf.de
Kontaktformular