Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Das Luftbild von Fürstenberg verdeutlicht den Namen Wasserstadt

Stadt Fürstenberg/Havel

Die beschauliche Kleinstadt Fürstenberg/Havel liegt auf drei Inseln zwischen Röblinsee, Baalensee und Schwedtsee sowie an der oberen Havel. Sie bildet das Herz eines ausgedehnten Wald- und Seengebiets in Nordbrandenburg. Als einzige Wasserstadt Deutschlands gehört sie zu der Region mit den besten Umweltwerten und den schönsten sauberen Badeseen in unserem Land.

Idyllisch und gut angebunden

Fürstenberg/Havel liegt 80 Kilometer nördlich von Berlin mit direkter Anbindung an die Bundesstraße 96 und an der Regionalexpresslinie 5, die Berlin und Rostock verbindet. Teil der Stadt Fürstenberg/Havel mit einer Gemarkungsfläche von etwa 217 Quadratkilometern und insgesamt rund 6.000 Einwohnern sind die acht Ortsteile Altthymen, Barsdorf, Blumenow, Bredereiche, Himmelpfort, Steinförde, Tornow und Zootzen.

Wechselvolle Geschichte

An der Havel als wichtiger Fernhandelsstraße wurde die Stadt Fürstenberg vor mehr als 700 Jahren gegründet. Mit dem Bau der Bahnverbindung Berlin-Neustrelitz Ende des 19. Jahrhunderts wuchs sie deutlich an; die Berliner wählten hier ihren Wohnsitz oder nutzten sie als Ausflugs- und Luftkurort. Der Aufbau des NS-Konzentrationslagers Ravensbrück ab 1938, die Befreiung im April 1945 durch die Rote Armee sowie die anschließende Nutzung weiter Teile der Stadt als sowjetische Garnison prägten Fürstenberg.

Aktivurlaub

Seit 1989/90 knüpft Fürstenberg/Havel an die alten Traditionen als Wohn-, Ausflugs- und Luftkurort an: dank zahlreicher Investitionen in die Infrastruktur und vieler touristischer sowie kultureller Angebote. Das Weihnachtspostamt im Erholungsort Himmelpfort ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Neben dem Wassertourismus sind auch das gut ausgebaute Rad- und Wanderwegenetz und die Draisinestrecke interessant für naturbegeisterte, freizeitaktive Urlauber. Die gegenseitige Durchdringung von wassergeprägten Stadtbereichen, intakten Uferlandschaften und historischen städtebaulichen Strukturen macht den besonderen Reiz Fürstenbergs aus.
Wappen der Stadt Fürstenberg

Direkt für Sie da

Stadt Fürstenberg/Havel
Der Bürgermeister
Robert Philipp
Markt 1
16798 Fürstenberg/Havel

Telefon: 033093 346-11
Fax: 033093 32307
E-Mail: Info@stadt-fuerstenberg-havel.de
Kontaktformular