Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Orchesterunterricht an der Kreismusikschule

Kreismusikschule in Aktion

Die Kreismusikschule ist sehr aktiv und oft für Veranstaltungen in Oberhavel unterwegs.

Hier finden Sie unter anderem Videos von Auftritten der Kreismusikschule.

Benefizkonzert 2016 zum 60-jährigen Bestehen der Kreismusikschule Oberhavel mit Friederike Meinel

Das Benefizkonzert der Kreismusikschule Oberhavel bescherte den rund 500 Gästen in der Stadthalle Hohen Neuendorf am 17.12.2016 ein besonderes vorweihnachtliches Erlebnis aus Tanz und Musik - von Klassik bis Rap. Über 90 Nachwuchsmusikerinnen und -musiker stellten ihr Können unter Beweis. Gemeinsam mit Sopranistin Friederike Meinel von der Kiwanis-Stiftung und Musikschulleiter und Pianist Manfred Schmidt erzielten sie an diesem Nachmittag einen Spendenerlös in Höhe von 2.313 Euro.

Unter dem Motto „Kinder helfen Kinder“ ging ein Teil der Spendensumme an das Netzwerk Gesunde Kinder Oberhavel. Landrat Ludger Weskamp überreichte gemeinsam mit Matthias Rink, Dezernent für Soziales und Verkehr, einen Scheck über 1.500 Euro an das Team um Projektleiterin Dr. Lucia Wocko von der Oberhavel Kliniken GmbH.

Den weiteren Spendenerlös in Höhe von 813 Euro erhält die Kreismusikschule Oberhavel zur Finanzierung ihres Musicalprojektes 2017. Im Juli wird im Rahmen eines Workshops das Broadway-Stück „Seussical“ aufgeführt. Mit der Spendensumme soll Kindern aus sozial schwachen Familien die Teilnahme ermöglicht werden.

Machen Sie sich einen Eindruck vom Konzert und klicken sich durch die Bildergalerie.

Highslide JS
Highslide JS
Highslide JS
0003

Highslide JS
0011
Highslide JS
0012
Highslide JS
0019

Highslide JS
0022
Highslide JS
0023
Highslide JS
0024

Highslide JS
0028
Highslide JS
0029
Highslide JS
0045

Highslide JS
0057
Highslide JS
0058
Highslide JS
0067


Seite: 1 | 2 | >

Internationaler Musicalworkshop der Kreismusikschule Oberhavel 2016

Die Kreismusikschule Oberhavel veranstaltete vom 21. bis 31.07.2016 einen internationalen Musicalworkshop. Rund 40 Kinder und Jugendliche aus Oberhavel sowie den Partnerregionen Vogelsbergkreis, Siedlce und Biała Podlaska nahmen daran teil.
Die jungen Gesangs- und Tanztalente studierten unter anderem Szenen aus den bekannten Musicals „Wicked“, „Dirty Dancing“ und „Broadway Musical 13" ein.

Mit Cornelia Drese und Jennifer Patzelt konnten zwei erstklassige Musicaldarstellerinnen aus Dresden für die Leitung des Workshops gewonnen werden. Cornelia Drese konnte ihre Erfahrungen schon als Darstellerin bei Musicals wie "CATS", "Evita" und "Les Miserables" unter Beweis stellen. Jenny Patzelt studiert gegenwärtig an der Palucca Schule in Dresden Tanzpädagogik. Ihre große Leidenschaft ist Hip Hop. Seit 2010 ist sie als Tänzerin u.a. für die NDR- und MDR Sommertouren unterwegs.

Höhepunkt des Musicalworkshops war die Abschlussveranstaltung am 30.07.2016 im Oranienburger Kreistagssaal. Die jungen Künstlerinnen und Künstler präsentierten bei einer Musicalshow der Öffentlichkeit die Ergebnisse des zehntägigen Workshops.
Die Gäste aus dem hessischen Vogelsbergkreis und den polnischen Partnerlandkreisen waren während des Workshops im Jugendgästehaus am Wald in Neuendorf/Löwenberger Land untergebracht. Der Workshop wurde durch ein abwechslungsreiches Begleitprogramm umrahmt, so fuhren die Jugendlichen unter anderem nach Berlin und in die Landeshauptstadt Potsdam.

Highslide JS
Musicalworkshop

©Landkreis Oberhavel

Highslide JS
Musicalworkshop

©Landkreis Obehavel

Highslide JS
Gruppenbild mit den Delegationen der Partnerlandkreise sowie Landrat Ludger Weskamp und den Teilnehmern des Workshops.

©Landkreis Oberhavel


Highslide JS
Proben im Rahmen des Musicalworkshops

©Marco Adamczewski


Direkt für Sie da

Kreismusikschule Oberhavel Oranienburg
Hauptlehrstätte
Manfred Schmidt
Leiter
Waldstraße 38
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 601-7400
Fax: 03301 601-7409
E-Mail: Kreismusikschule@oberhavel.de
Kontaktformular
Kreismusikschule Oberhavel Zehdenick
Zweiglehrstätte
Bahnhofstraße 3-4
16792 Zehdenick

Sprechzeiten

Montag und Donnerstag
10.00 – 15.30 Uhr

Dienstag
10.00 – 17.30 Uhr