Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Ein Blick ins Kreis- und Verwaltungsarchiv: Regal an Regal voller Dokumente

Bestände

Im Kreis- und Verwaltungsarchiv werden neben den historischen Unterlagen der ehemaligen Räte der Kreise Oranienburg und Gransee auch Archivgut der kommunalen Verwaltungen aufbewahrt, die kein eigenes Archiv führen. Zu den Beständen des Archivs gehören unter anderem Bau- und Grundstücksunterlagen, Meldeunterlagen der ehemaligen Pass- und Meldeämter, Facharbeiterzeugnisse, Patientenunterlagen aus aufgelösten medizinischen Einrichtungen und die Archivbibliothek mit Gesetzblättern, Statistischen Jahrbüchern, Zeitungen und Kreisblättern.

Gesamtbestand

Der Gesamtbestand des Kreis- und Verwaltungsarchivs umfasst zirka 8 Kilometer. Darüber hinaus werden Karten, Pläne, Nachlässe, Zeitungen und sonstiges Sammlungsgut gesammelt. Die Unterlagen werden nach Ihrer Herkunft in Beständen zusammengefasst. Das Sichten und das Bewerten der Unterlagen ist eine zeitintensive und verantwortungsvolle archivarische Aufgabe. Die nachfolgende Beständeübersicht kann daher nicht stets auf dem aktuellen Stand gehalten werden.
            

Dokumente